OBLIGATORISCHE VERWENDUNG VON GESICHTSMASKEN IN GEMEINSCHAFTEN

In allen geschlossenen und offenen Gemeinschaftsbereichen müssen Masken getragen werden.

Beispiele für Bereiche, in denen die Verwendung von Masken in Eigentümergemeinschaften erforderlich ist:

  • Aufzüge und Treppenhäuser
  • Abstell- und Besprechungsräume
  • Garagen und Eingangsbereiche
  • Gärten und Durchgänge

Die Maßnahmen sind im Königlichen Gesetzesdekret 30/2021 vom 23. Dezember enthalten.

XXX Curso de Perfeccionamiento en el ‘Ejercicio de la Profesión. Francisco Liñán’

Judith Maga hat diesen Fortbildungskurs besucht. Einige der Themen waren:

  • Praktische Analyse und Probleme mit den Protokollen der Eigentümerversammlungen.
  • Verbot des Zugangs zur Nutzung von Gemeinschaftselementen für Eigentümer, die mit ihren Zahlungen im Rückstand sind.
  • Änderung der Gewohnheiten nach der Pandemie, eine Herausforderung und eine Chance für den Immobilienverwalter.

Fortbildungskurse sind eine wichtige Grundlage um den Kunden einen gut fundierten und insbesondere rechtlich aktuellen Service anzubieten!

XXIX Curso de Perfeccionamiento en el ‘Ejercicio de la Profesión. Francisco Liñán’

Judith Maga und Rafael Sánchez haben diesen Fortbildungskurs besucht. Einige der wichtigen Themen waren:

  • Lästige Aktivitäten: Hausbesetzungen und Ferienhäuser.
  • Der Eigentumsverwalter im Angesicht der Herausforderung durch die GAFA (Google, Amazon, Facebook, Apple).
  • Telearbeit im Büro des Eigentumsverwalter.
  • Verteidigung und Begründung des Tarifs.

Fortbildungskurse sind eine wichtige Grundlage um den Kunden einen gut fundierten und insbesondere rechtlich aktuellen Service anzubieten!

Eigentümerversammlungen und COVID19

Der Verband der Berufskammern der Wohnungseigentumsverwalter für Andalusien hat empfohlen, alle Eigentümerversammlungen auszusetzen. Sie sollen nur für absolut wichtige Punkte einberufen werden, die sich nicht aufschieben lassen. Und dann nur unter folgenden Sicherheitsvorkehrungen:

  • Bis maximal 75% Belegung des dafür benutzen Raums.
  • Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Anwesenden.
  • Obligatorische Verwendung eines Nasen-Mund-Schutzes.
  • Begrenzung der Dauer auf die minimal mögliche Zeit.

==>

Warum sind so viele Gemeinschaftspools geschlossen?

Viele Gemeinschaftspools sind in diesem Sommer wegen der COVID-Pandemie geschlossen, in einigen Gegenden sind es fast alle. Dafür gibt es eine einfache Erklärung, nämlich die Beschränkungen und Gefahren aufgrund dieser gefährlichen Situation.

==>